Schlossruine Hertefeld und Tierpark

Man erinnert sich:
In April dieses Jahres wurden 52 Kastanienbäume am Weg zur Schlossruine und am Tierpark gefällt. Seitdem sieht es dort ziemlich kahl aus und ich kann nur hoffen dass die Wiederaufforstung noch in diesem Jahr beginnt.
Die Rheinische Post schrieb am 21. März in ihre Online Ausgabe dazu u.a. auch folgendes: Auch Hausherr Friedrich Graf zu Eulenburg und Hertefeld bedauert