Baustelle Karl-Arnold-Straße

Wird alles bestimmt sehr schön aber müssen die Arbeiten nun wirklich so lange (6 Monate!) dauern? Obwohl mir Anwohner sagen, dass sie ganz froh sind, dass es so lange dauert. Wegen des fehlenden Verkehrs können Sie nachts endlich mal ruhig schlafen! Mal sehen, ob die Gemeinde dazu auch einen Kommentar abgibt.

3 Kommentare

  1. Brian Bremnersays:

    Ich wohne ecke Karl Arnold/Bodelschwinghstrasse ( in bild zu sehen) Ich finde die haben schnell und grundlich gearbeited , und sind vier wochen als geplant (fast) fertig
    Sie haben auch eine neue wasserleitung verlegt das nicht geplant war

  2. Franssays:

    Natürlich kann man dies alles einfach so hinnehmen. Ich meine aber, dass so ein großes Projekt im Interesse aller Einwohner wesentlich schneller und mit geringeren Belästigungen abgearbeitet werden muss. Es sind doch auch immer nur ganz wenige Arbeiter auf diese langgezogene Baustelle tätig. Vielleicht hat der Auftraggeber die Vorgaben bezüglich einer schnellstmöglichen und störungsfreieren Fertigstellung nicht klar genug formuliert? Ob die Gesamtkosten dadurch wirklich so viel höher werden?

  3. Steffensays:

    Tiefbaumassnahmen dauern halt solange und ohne Vollsperrung wurde es vermutlich noch deutlich länger dauern und noch wesentlich mehr kosten!

Kommentar hinterlassen

Wir freuen uns üher Ihren Kommentar. Vielen Dank im Voraus. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.